Sozialpflege

Herzlich willkommen im Fachbereich Sozialpflege!

Sie wollen in einem Beruf arbeiten, der Sie mit Menschen zusammenführt.
Sie sind aufgeschlossen und können gut im Team arbeiten.

Das Berufsfeld Sozialpflege bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten und gute Zukunftsaussichten.

Auf der Grundlage pflegerischer, sozialpädagogischer und hauswirtschaftlicher Inhalte lernen Sie, Menschen in besonderen Lebenssituationen bei der Bewältigung ihres Alltags so zu unterstützen, dass diese ein weitgehend selbstbestimmtes, erfülltes und unabhängiges Leben führen können.

Folgende berufliche und schulische Abschlüsse können Sie erwerben:

  • staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin/staatlich anerkannter Heilerziehungspfleger und Fachhochschulreife
  • staatlich geprüfte Sozialassistentin/staatlich geprüfter Sozialassistent, Schwerpunkt Heilerziehung und Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife/ FOR Q)
  • staatlich geprüfte Sozialassistentin/staatlich geprüfter Sozialassistent und Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife/ FOR Q)