Schulpartnerschaften/Kontakte zu ausländischen Einrichtungen

Die Standorte sowie die Links zu den jeweiligen Einrichtungen können einer Übersichtskarte entnommen werden.

Tarragona (Spanien)

Das GBBK hat seit 2012 eine Schulpartnerschaft mit dem Institut Cal·lípolis Tarragona, das südlich von Barcelona in Spanien/Catalunya liegt. Dort wird unter anderem in den Bereichen Körperpflege, Gesundheit und Pharmazie ausgebildet.

In der Vergangenheit hat es schon gegenseitige Besuche gegeben, der nächste Besuch aus Tarragona ist für das Frühjahr 2014 geplant. Die Schülerinnen und Schüler beider Schulen haben bereits erste Kontakte über die europäische Lernplattform etwinning aufgenommen. 

ROC Nijmegen (Niederlande)

Das ROC Nijmegen hat verschiedene Standorte im Umkreis von Nijmegen, von denen es mit zweien (in s'Hertogenbosch und in Boxmeer, siehe unten) engere Kontakte gibt. Beide Tandemprojekte werden derzeit von der GEB (Geschäftsstelle für EU-Projekte und berufliche Qualifizierung der Bezirksregierung Düsseldorf) sowie von der „Lernenden Euregio“ (deutsch-niederländischer Kooperationsverbund aus Schulen der beruflichen Bildung, Ausbildungsbetrieben und staatlichen Stellen in der Euregio Rhein-Waal) betreut: 

S'Hertogenbosch

Die Bildungsgänge Friseure und Berufsgrundschuljahr Körperpflege haben mit dem Koning Willem I College in S'Hertogenbosch im Rahmen der „Lernenden Euregio“ ein Tandem-Projekt geplant, welches gegenseitige Besuche, einen fachlichen Austausch sowie einen binationalen Frisurenwettbewerb beinhaltet.

Boxmeer

Mit dem MBO College De Maasvallei in Boxmeer finden im Herbst/Winter 2013 zwei verschiedene Euregio-Tandem-Projekte statt: 

Fachschule für Heilerziehungspflege

Die Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Heilerziehungspflege und des niederländischen Bildungsganges Medewerker Maatschappelijle Zorg bearbeiten gemeinsam eine Lernsituation zur Inklusion. Dabei werden die Einrichtungen „Das Dorf“ des Fliedner-Werks in Mülheim sowie „dichterbij“ in den NL besucht und Gegenstand der Lernsituation sein.

Sozialassistenten

Die Schülerinnen und Schüler des Bildungsganges Sozialhelfer bearbeiten zusammen mit niederländischen Schülerinnen und Schülern ebenfalls eine gemeinsame Lernsituation, welche die Ausbildung und berufliche Praxis im Nachbarland zum Inhalt hat.

Tendring Technology College - Frinton On Sea (Großbritannien)

Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Bildungsgänge besuchen im Rahmen einer seit vielen Jahren stattfindenden Studienfahrt das Tendring Technology College in Südengland.

Agen (Frankreich)

In Zusammenarbeit mit dem Berufskolleg Dinslaken und der Handwerkskammer Düsseldorf finden Praktika in der südfranzösischen Stadt Agen statt, welche durch die dortige Handelskammer (Chambre de commerce) unterstützt werden.

IKAB, Bonn - Frankreich

Das Institut für angewandte Kommunikationsforschung in der Außerschulischen Bildung - IKAB e.V. in Bonn bietet in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk internationale Jugendprojekte an, an denen schon mehrfach Schülergruppen der GBBK teilgenommen haben. Auch für die Zukunft sind weitere Begegnungsprojekte geplant.