Infos zu geplanten Auslandspraktika

Offene Stellen und Angebote

Es gibt die Möglichkeit, Praktika im EU-Ausland zu absolvieren und dafür eine finanzielle und organisatorische Förderung zu erhalten.

Voraussetzungen:

  • Praktikumsdauer: mindestens 2 Wochen
  • Teilnahme an einem Bildungsgang, der einen Berufsabschluss vermittelt oder am Berufsgrundschuljahr

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Ansorge-Heckes.

Vordrucke

Seit 2014 erfolgt die Förderung von Auslandsaufenthalten voraussichtlich über das Programm Erasmus+. Sobald es hierzu Vordrucke oder weitere Informationen gibt, finden Sie diese hier.

Schülerinnen und Schüler des BK Ahlen haben eine praxisbezogene Checkliste entwickelt, mit deren Hilfe Sie herausfinden können, ob Sie wirklich ein Auslandspraktikum machen möchten.